Katholische Bonifatiusschule
Katholische Bonifatiusschule

Beratung an der Bonifatiusschule

„Wenn es funktioniert, ändere nichts.
Wenn alles, was du machst nicht funktioniert, dann mach' etwas anderes.“
(Steve de Shazer) 

 

Manchmal weiß man einfach nicht mehr weiter
und braucht Unterstützung, z.B. bei

Beratung

  • Problemen mit Schülerinnen und Schülern, mit Lehrerinnen und Lehrern, mit den Eltern oder mit dem eigenen Kind
  • Verhaltensauffälligkeiten
  • Gewalt und Mobbing
  • Schullaufbahnempfehlungen
  • persönlichen Krisen und psychischen Problemen
  • besonderer Begabung
  • Leistungsabfall
  • Angst vor Prüfungen oder nach den Zeugnissen
  • Schulmüdigkeit und häufigem Fehlen
  • erzieherischen Fragen und häuslichen Konflikten
  • Sucht

Als Beratungslehrerin unterstütze ich sowohl
unsere Schülerinnen und Schüler
als auch Eltern
sowie Lehrerinnen und Lehrer.

15 1988p1368
Zu meinen Aufgaben gehören Klärungsgespräche,  lösungsorientierte Beratung, aber auch die Moderation von Konfliktgesprächen und gegebenenfalls die Vermittlung an andere Institutionen.

Dabei gilt immer:
Beratung ist freiwillig, vertraulich und eine Hilfe zur Selbsthilfe!

Kontakt per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kontakt per Telefon: 040/730 87 77 24 (Anrufbeantworter)

Ich melde mich dann schnellstmöglich, um einen Termin zu vereinbaren!
Herzlichst, Corinna Korioth